VHS-Biogarten Thurner Hof

VHS-Biogarten Thurner Hof

Tomaten- und Chilipflanzen am 12.6. 2021 abzugeben:  vor dem Eingang zum VHS-Biogarten gegen Spende für den Kinderschutzverein Zartbitter e.V. Ebenso einige Zierstauden und Wildblüher. Mit sonnigen Grüßen vom VHS-Arbeitkreis Biogarten  

Pflanze des Monats Mai: Kriechender Günsel

Kriechender Günsel (Ajuga reptans) ist eine bodendeckende Wildstaude für nicht allzu trockene, sonnige bis halbschattige Gartenbereiche. Er gehört zu den Lippenblütlern und ist, wie viele Vertreter dieser Pflanzensippe, ein Insektenmagnet. Günsel wächst ca. 20-25 cm hoch und bildet Ausläufer, ohne dabei lästig zu werden. Die blaulila Blüten erscheinen Ende April …

Pflanze des Monats März: Wildpflaume

Wildpflaume, Kirschpflaume oder auch Myrobalane (botanisch: Prunus cerasifera) verziert die Gärten im März mit einem weißen Schleier. Die Wildpflaume gehört zu den frühblühenden Wildgehölzen und ist ein unverzichtbarer Nektar- und Pollenspender für Insekten. Sie wird selten in bewußt in den Garten gepflanzt, sondern dient häufig als Veredelungsunterlage für Plaumen und …

VHS-Kurse 1. Halbjahr 2021

Zum 1. Halbjahr beginnen die neuen Kurse der VHS. Neben der “Langzeit”-Teilnahme an den VHS Biogarten- und Imker-Arbeitskreisen Arbeitskreis VHS-Biogarten (Samstags, wöchentlich, entgeltfrei) Arbeitskreis VHS-Imkerei (Samstags, wöchentlich, entgeltfrei) Arbeitskreis VHS-Imkerei (Mittwochs, 14-tägig, entgeltfrei) werden auch wieder interessante Tageskurse und Veranstaltungen angeboten wie: Obstbaumschnitt im späten Winter, 26.02.2021 Frühlingsbeginn im Gemüsegarten, …

Pflanze des Monats Januar: Hirschzungenfarn

Der Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium) gehört zu den wintergrünen Farnen . Nur bei strengem Frost friert er ganz zurück. Im Frühjahr treiben dann die neuen Wedel aus ihrer schneckenförmig aufgerollten Knospe aus. Hirschzungenfarn wirkt fast tropisch, da seine Wedel zungenförmig, lang, glänzend dunkelgrün und nicht fiederförmig geteilt wie bei den meisten …