Gärtnern auf kleinstem Raum: Workshop am 30.6. 2018, 14 – 17 Uhr

Zur diesjährigen Pflanzentauschbörse am 6.5. kamen auch sehr viele Leute, die nach Pflanzen und Anbautipps für ihren Balkon oder Hinterhof fragten. Dazu konnten wir am Stand vom Biogarten natürlich einiges sagen, dennoch ist das ja naturgemäß in einem Garten wie dem unseren kein Kernthema. Deshalb weisen wir gerne hin auf …

VHS Kurse Frühjahr 2018

Zum Frühjahr beginnen die neuen Kurse der VHS. Neben der “Langzeit”-Teilnahme an den VHS Biogarten- und Imker-Arbeitskreisen Arbeitskreis VHS-Biogarten (Samstags, wöchentlich, entgeltfrei) Arbeitskreis VHS-Imkerei (Samstags, wöchentlich, entgeltfrei) Arbeitskreis VHS-Imkerei (Mittwochs, 14-tägig, entgeltfrei) werden auch wieder interessante Tageskurse und Veranstaltungen angeboten wie: Obstbaumschnitt im Winter, 24.02.2018 Wildbienentag, 24.02.2018 (FORUM Volkshochschule im …

VHS-Kurs: Bauerngärten planen, anlegen und bepflanzen

Auch dieses Jahr fand der Kurs / Exkursion „Bauerngärten planen, anlegen und bepflanzen “ im Juni im VHS Biogarten statt. Es hatten sich 17 Teilnehmer/innen angemeldet. Da das Wetter relativ gut war, saßen wir draußen und tauchten erst einmal theoretisch in die Welt der Bauerngärten ein: Historie und Entwicklung der …

Pflanze des Monats 9-2016 Bosnischer Bratkürbis

Der Sommer 2016 war für Kürbisse nicht einfach. Sie brauchen eine hohe Sonneneinstrahlung, warme Temperaturen und natürlich Bestäubung durch Insekten. Das alles hat in vielen Wochen des regenreichen Sommers gefehlt, so dass die Kürbispflanzen im Biogarten nur wenige Früchte angesetzt haben. Diese wenigen Früchte haben auf Grund des vielen Regens …

Bauerngärten

Am 22.05.16 fand die VHS-Exkursion „Bauerngärten“ statt. Es waren 9 Teilnehmer/innen anwesend und die Journalistin Sabine Krüger, die den Vortrag/Exkursion für die WDR4 Reihe „drinnen und draußen“ aufgezeichnet hat. Da das Wetter relativ gut war, saßen wir draußen vor dem Holzhaus und tauchten theoretisch in die Welt der Bauerngärten ein. …

Pflanze des Monats 6-2016 Engelwurz

Bis zu vier Jahren dauert es, bis die Arznei-Engelwurz mit den kräftigen dreifach gefiederten Blatttrieben genug Kraft gesammelt hat, um ihre ebenfalls kräftigen grünlichen Blütendolden auszubilden und damit Höhen von rund 2 Metern zu erreichen. Die frischen Blätter und Stiele riechen und schmecken süß-herb und die grünen Stielen können kandiert …

Termine: Neue VHS-Kurse im 2. Halbjahr 2015

Zum Spätsommer und Herbst beginnen die neuen Kurse der VHS. Neben der “Langzeit”-Teilnahme and den VHS Biogarten- und Imker-Arbeitskreisen Arbeitskreis VHS-Biogarten (Samstags, wöchentlich, entgeldfrei) Arbeitskreis VHS-Imkerei (Samstags, wöchentlich, entgeldfrei) Arbeitskreis VHS-Imkerei (Mittwochs, 14-tägig, entgeldfrei) werden auch wieder interessante Tageskurse und Veranstaltungen angeboten wie: Faszination Biene und Botanik, 05.09.2015 Obstbaumschnitt im …

Schneiden oder nicht schneiden, das ist im Herbst die Frage…

… die sich viele Gärtner/innen beim Blick auf die Staudenbeete stellen. Wer aber Stauden, Insekten,Vögel und auch das Bodenleben den Winter über unterstützen und schützen möchte, der sollte seine Beete im Herbst eher nicht abräumen. Viele herbstblühende Stauden treiben im Herbst schon für den kommenden Frühling  und erhalten in der …

Wohin mit dem Gehölzschnitt….

Ziergehölze und Obstbäume brauchen regelmäßigen Schnitt, damit sie über Jahre hinweg schön blühen und üppig Früchte ansetzen. Bis Ende Februar dürfen Hecken und Bäume noch geschnitten werden. Dann gilt bis Ende September Vogelschutzruhe.  Äste, die beim Gehölzschnitt anfallen, werden im VHS-Biogarten in vielfacher Weise im Garten weiterverwendet. Zum Entsorgen im Grünmüll sind …