Pflanze des Monats – April 2013

Während die meisten Ufer- und Sumpfpflanzen die Winterruhe erst spät im Frühjahr beenden, steht  die Sumpfdotterblume im April meistens schon voll in der Blüte. Nach dem aussergewöhnlich langen und kalten Winter waren die Knospen dieses Jahr aber noch bis Mitte April fest geschlossenen. Jetzt leuchten die vielen großen dunkelgelben Blüten, denen man die …

Frühjahrsputz und Bienen-Check

Hallo Garten- und Bienenfreunde, dem überraschend schönem Wetter und allgemeinen Aufruf sind am letzten Samstag viele Helfer gefolgt und haben das Gartenjahr mit dem Frühjahrsputz eingeläutet. Ein Häcksler war bestellt, um die Berge an Schnittgut, die im Winter sich aufhäuften, klein zu bekommen. Unermütlich und mühsam wurde Ast für Ast …

Termin: Samentauschbörse 24.02.2013

Dieses Jahr soll zum ersten Mal, noch vor der Pflanzentauschbörse am 5.5. imThurner Hof, eine Samentauschbörse stattfinden, und zwar  am 24.2. im Haus der Architektur Köln (Josef-Haubrich-Hof,  zwischen Zentralbibliothek und Vhs-Gebäude) von 14 bis 17 Uhr. Offensichtlich stößt dieser erste Versuch, auch in Köln nicht nur Pflanzen, sondern auch Samen …

Andreas und die Bienenkiste

Welcher Bienenkasten ist für Anfänger, Hobbyimker und Hobbygärtner am besten geeignet? Was hat es mit der Bienenkiste, die von Mellifera e.V. (Vereinigung wesensgemäße Bienenhaltung) entwickelt wurde, auf sich. Sehen wir uns die Fakten einmal an und prüfen, ob sie sich für den Anfänger, Hobbyimker oder Nebenerwerbsimker wirklich eignet und ob …

Imker-Wintervortrag “Das Bienenjahr”

Im Rahmen unserer Winter-Vortragsreihe führte Volker am Samstag den 26.1. 2013 uns durch die Imkerarbeiten im Jahresverlauf. Viele Bücher wie z.B. “Der Wochendimker” von Karl Weiss oder die “Neue Imkerschule” von Edmund Herold und Karl Weiss haben Jahrzehntelang wohl Tausende von Neuimkern erfolgreich in die Irre geführt und um den …

Pflanze des Monats – Februar

In vielen Schattierungen von hellgrün über weiß, rosa und pink bis zu rotviolett, aber auch mit andersfarbigen Sprenkeln und Adern gezeichnet,  blüht die Lenzrose bereits im Februar üppig an geschützten Standorten. Frostperioden übersteht sie, in dem sie kurzfristig ihren Stoffwechsel umstellt und durch die Erhöhung der im Zellsaft gelösten Moleküle …