Im Garten ist ja nun kurz nach dem Jahreswechsel wirklich Winterruhe, außer Gehölzschnitt steht jetzt nichts mehr an.

Drinnen ist es an ungemütlichen Tagen immer wieder ein großes Vergnügen, die restlichen Saatgutbestände zu überprüfen, evtl. eine Anbauplanung zu machen und in Katalogen bzw. auf Websites zu schauen, was man nächstes Jahr da alles so aussäen und anpflanzen könnte.

…Die Qual der Wahl.

Der Saatgutkauf geht aber auch ganz anschaulich, mit jeder Menge fachlicher Beratung der Saatgutproduzenten, einer riesigen Auswahl an Arten und Sorten und begleitet von einem interessanten Programm beim
5. Saatgutfestival Köln
am 29.2. 2020, von 11 bis 17 Uhr
im VHS-Studienhaus am Neumarkt.

Der VHS-Biogarten ist natürlich wieder dabei (2. Etage).

Im Flyer oder in Facebook findet ihr mehr Infos: SF_Final_klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.