Kurs “Kompost, Mulch und Pflanzenjauchen”: noch Plätze frei!

Der Kurs T-219220 findet nächsten Samstag, den 27.9. von 14 bis 16 Uhr statt.  Wir zeigen in dem Kurs an praktischen Beispielen, wie man ohne Chemie in Form von Düngern und Pestiziden das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen fördert. Auch die Neuanlage einer Kompostmiete steht auf dem Programm. Bitte …

Der Biogarten im Fernsehen!

Letzten Samstag war es voll im Garten: Eine Filmteam einschließlich fliegender Kamera hat kurze Berichte gedreht zu den Themen Sonnenfallenbeet, alte Gemüsesorten (unsere Feuerbohnen von der Rheinischen Gartenarche), gefüllte und ungefüllte Blüten (letztere sind für unsere Bienen wichtig) und die Verarbeitung unserer Gemüse- und Obsternte zu ausgefallenen Chutneys. Einiges davon …

Kräuter: weiter im Trend!

Nachdem im letzten Jahr der Kräuterkurs im Biogarten schon sehr gut besucht wurde, war er diesmal mit 18 TeilnehmerInnen ausgebucht. Nach einem längeren Rundgang zwecks Vorstellung von bekannten (Gänseblümchen) und eher unbekannten (Süßdolde, Gundelrebe) Kräutern wurden Löwenzahnpesto, Blütenbutter und einiges mehr probiert. Hier zur Anregung zwei sehr einfache Rezepte: Blütenbutter: …

Pflanzentauschbörse 4.5.: Nachlese

Bestes Frühlingswetter sorgte u.a. dafür, dass am ersten Maisonntag so viele BesucherInnen zur Tauschbörse kamen wie selten. Das Angebot an Pflanzen und Informationen, z.B. am “Offenen Bienenhaus”, war entsprechend breit und die Stimmung gut. In den Spendendosen (für Zartbitter e.V.) befanden sich am Ende sensationelle 1000 € (aufgerundet)!     …

Pflanzentauschbörse 4.5. ab 11 Uhr am Thurner Hof

Alle Jahre wieder: Am ersten Maisonntag kann von 11 bis 14 Uhr alles angeboten bzw. gefunden werden, was im Garten wächst: Stauden, Gemüse- und Kräuterpflanzen, Stecklinge, Samen, Knollen und auch Zimmerpflanzen.Wer nichts zum tauschen hat, kann Pflanzen gegen Spende (für Zartbitter e.V.) mitnehmen. Der VHS Biogarten als Veranstalter (zusammen mit …

Samentauschbörse 9.3.: Erfolgreich und gut besucht!

Über 200 BesucherInnen, 15 bis 20 Gartenprojekte, Initiativen und Einzelpersonen, die ihr Saatgut anboten und am Ende nach Abzug der Kosten 150 € Spenden für den Aufbau der Rheinischen Gartenarche: Die 2. Kölner Samentauschbörse war ein voller Erfolg. Dazu passte, dass gleich am folgenden Tag das EU-Parlament den Entwurf für …

2. Kölner Samentauschbörse am 9.3. 2014, 14 bis 17 Uhr

Das Netzwerk urbanes Grün Köln NUGK lädt alle GärtnerInnen, Gemeinschaftsgärten und Grünprojekte ein, Saatgut jeglicher Art zu tauschen. Der VHS Biogarten wird selbstverständlich dort vertreten sein. Besonders interessiert waren viele BesucherInnen schon im letzten Jahr an samenfesten Sorten, die man selber nachziehen kann, und an alten regionalen Gemüsesorten. Wer nichts …

Neues vom NUGK – Netzwerk urbanes Grün Köln

Immer am 2. Montag eines Monats treffen sich Kölner Gemeinschaftsgärten und andere Initiativen wie die Baumschützer “Bürger für Bäume”. Bei den Treffen geht es um Erfahrungs- und Informationsaustausch, aber auch um die Vorbereitung von gemeinsamen Aktionen und derzeit um die Entwicklung eines gemeinsamen Leitbilds. An dieser Stelle soll regelmäßg kurz …

Erfolgreicher “Tag des guten Lebens” in Köln-Ehrenfeld

Das Wetter spielte mit, die Polizei schätzte 80 bis 100.000 Besucher: Der erste “Tag des guten Lebens/Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit” am 15.9. 2013 war ein Riesenerfolg. Die etwa 50 Stände zum Thema Mobilität auf der Venloer waren ab dem frühen Nachmittag dicht umlagert, aber auch die phantasievollen Nachbarschaftsaktionen in den …

Pflanzentauschbörse im Herbst: Wegbeschreibung

Hier nochmal zur Erinnerung: Entgegen der Ankündigung im VHS-Verzeichnis findet die Tauschbörse  am 27.10.2013 von 14 bis 17 Uhr NICHT im Biogarten Thurner Hof statt, sondern  im Rheinpark, Eingang Auenweg. Der Auenweg ist die Straße, die zwischen Rheinpark und Messegelände parallel zum Rhein verläuft und vom Deutzer Bahnhof nach Mülheim …