Saatgut selber vermehren – bunte Vielfalt im Garten!

Artenvielfalt und Saatgut-Souveränität sind bei uns und weltweit bedroht. Viele alte Gemüsesorten wie der “Ruhm vom Vorgebirge” (Bohne), “Deutscher Fleiß” (Tomate) oder die “Bautzener Kastengurke” sind fast aus unseren Gärten verschwunden – aus den meisten Läden sowieso.

Im VHS-Kurs T-219205 am Samstag, den 26.9. von 11 bis 13 Uhr erfahren Sie Grundlegendes zum Thema, erhalten aber auch praktische Tipps für Ihre ersten Schritte bei der Saatgutgewinnung, Infos zu Bezugsquellen, Literatur u.v.m. Bei dem abschließenden Rundgang durch den Biogarten lernen wir einige alte Gemüsesorten an Ort und Stelle kennen.

(Die Durchführung dieses Kurses wird unterstützt von der DBU/Deutsche Bundesstiftung Umwelt.)

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.