Kräuter: weiter im Trend!

Nachdem im letzten Jahr der Kräuterkurs im Biogarten schon sehr gut besucht wurde, war er diesmal mit 18 TeilnehmerInnen ausgebucht. Nach einem längeren Rundgang zwecks Vorstellung von bekannten (Gänseblümchen) und eher unbekannten (Süßdolde, Gundelrebe) Kräutern wurden Löwenzahnpesto, Blütenbutter und einiges mehr probiert. Hier zur Anregung zwei sehr einfache Rezepte:

Blütenbutter: Blüten von Schnittlauch, Ringelblume, Löwenzahn, Borretsch…von den Stielen zupfen, mit weicher Butter, wenig Salz und Zitrone verkneten, fertig! Lecker und sieht wirklich gut aus.

Kräuterkaramell: 300 g braunen Zucker mit 4 EL Wasser in einem Topf hellbraun karamelisieren lassen. Dann mit 1 Liter sehr konzentriertem Tee z.B. von Brennnesseln und 1 Schuss dunklem Balsamico aufgießen, bei milder Hitze dickflüssig reduzieren. Heiß abfüllen, im Kühlschrank monatelang haltbar. Zu Käse, Pfannkuchen uvm.

Bookmark the permalink.

2 Responses to Kräuter: weiter im Trend!

  1. Gabriela Rogge says:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte informiert werden, wenn der Kräutkurs wieder stattfindet . Vielen Dank

    Gabriela

    • Andreas Geißler says:

      Hallo,
      wir werden in unserer Webpage alle neuen VHS-Kurse auflisten, sobald sie bekannt sind.
      Auch werden wir einen Blogbeitrag erstellen, wenn die neuen Kurstermine veröffentlicht sind.
      Man kann sich auf unserer Seite registrieren (rechts oben unter “Neues per E-Mail”), um bei neuen Blog-Beiträgen informiert zu werden.

      Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.