Erfolgreicher “Tag des guten Lebens” in Köln-Ehrenfeld

Das Wetter spielte mit, die Polizei schätzte 80 bis 100.000 Besucher: Der erste “Tag des guten Lebens/Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit” am 15.9. 2013 war ein Riesenerfolg. Die etwa 50 Stände zum Thema Mobilität auf der Venloer waren ab dem frühen Nachmittag dicht umlagert, aber auch die phantasievollen Nachbarschaftsaktionen in den Nebenstraßen gut besucht.

Biogarten-Stand

Biogarten-Stand

Das galt auch für den Stand des VHS Biogartens im Rahmen der Akti0n “Park statt parken”: 800 Stauden, Kräuter, kleine und größere Bäume in Töpfen waren zu einem kleinen Park mit Wegen und sogar einem Teich arrangiert und konnten ab 15 Uhr mitgenommen werden. Einige Ehrenfelder Baumscheiben wurden noch am gleichen Tag bepflanzt. Viele Interessierte ließen sich von uns beraten , Standortfragen und Pflegetipps standen im Vordergrund, aber auch Informationen über unseren Garten und die mitgebrachten Honiggläser waren gefragt. Gegen 17 Uhr hatten bis auf einen winzigen Rest alle Pflanzen ihre Abnehmer gefunden.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.