2. Kölner Saatgutfestival: Großes Interesse an Saatgut und Informationen

Weit über 1000 BesucherInnen drängten sich am letzten Samstag um die über 20 Saatgut- und Info-Stände der verschiedenen Anbieter.

Thurner HofStändig gut besucht war auch der Raum der Gemeinschaftsgärten Köln, die mit ihrem neuen Netzwerk neben der VHS und dem VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt) das Festival veranstaltet haben.

 

Continue reading

2. Kölner Saatgutfestival am 4.3.2017 (12:00 bis 18:00)

Saatgutfestival 2017Beflügelt vom 1. Platz beim Kölner Umweltschutzpreis 2016 (s. Artikel) für das erste größere Saatgutfestival in Köln 2016, haben die Kölner Gemeinschaftsgärten für 2017  ein noch vielfältigeres Programm zusammengestellt.

Hier das Programm: Flyer

Die Ausstellungsfläche im VHS Studienhaus am Neumarkt hat sich gegenüber dem Vorjahr verdoppelt, Vorträge und Seminare finden parallel in 2 Räumen statt. Professionell erzeugtes Saatgut von kleinen, überwiegend regionalen Anbietern kann gekauft werden. Wer samenfestes Saatgut aus seinem Garten tauschen oder gegen Spende abgeben möchte, kann das in den Räumen der Tauschbörse im Erdgeschoss tun.

1. Kölner Saatgutfestival: Über 1000 BesucherInnen im VHS-Studienhaus!

Schon vor der Eröffnung um 12 Uhr waren die ersten Neugierigen da, einige wollten schon Saatgut tauschen oder kaufen, obwohl noch nicht alle Stände fertig aufgebaut waren. Bis 17 Uhr herrschte v.a. in den Räumen der unteren Etage dichtes Gedränge, die Vorträge und Workshops waren voll mit Menschen, die konzentriert zuhörten und diskutierten. Gut angenommen wurde auch das attraktive Kinderprogramm in der ersten Etage und das gemütliche Festivalcafé im HDAK-Kubus direkt nebenan.

Continue reading

3. Kölner Saatgutbörse: mehr als gut besucht

BesucherZwischen 15 und 16 Uhr war der Andrang am größten:
Die BesucherInnen mussten teils in doppelten und dreifachen Reihen vor den Tischen der etwa 15 Garteninitiativen und und auch Einzelpersonen warten, bis sie an die Reihe kamen.
An einigen Tischen waren dann auch bald keine Tütchen mehr vorhanden, in die die vielen Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen abgefüllt werden konnten.

SaatgutGroßes Interesse bestand auch an Informationen rund uns Thema: Tipps und Ratschläge waren in den vielen Gesprächen ebenso gefragt wie die Materialien auf dem am Ende ziemlich leeren Infotisch.

Weitere Infos zur Saatgutboerse gibt es bei NUGK und lokalessen.de

Das Spendenergebnis ist mit über 450 € mehr als doppelt soviel wie letztes Jahr und geht an den VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt), der am 7.3. in Düsseldorf das diesjährige bundesweite Saatgutfestival organisiert.

Saatgutbörse 22.2.2015, 14-17 Uhr, Herbrandstr. 10 in Ehrenfeld

Saatgutboerse2015Artenvielfalt und Saatgut-Souveränität:

Darum geht es bei der 3. Kölner Saatgutbörse, veranstaltet von den Gemeinschaftsgärten im NUGK.

Alle sind eingeladen, zu tauschen oder Saatgut gegen Spende mitzunehmen.

Mithilfe beim Aufbau  ab 13 Uhr und Kuchenspenden sind sehr erwünscht!

Viel Spaß wünscht
das Team des Biogartens

 

P.S.: weitere Saatgut-Aktionen:
07.03. Saatgutfestival in Düsseldorf