Aufbau

Der Bienenstand des Thurner Hof besteht aus max. 22 “Bienenhäusern” auch Beuten genannt. Davon sind zur Zeit 7 Beuten mit deren Bienenvölkern Eigentum der VHS und 15 Beuten in privatem Eigentum der Schulungsteilnehmer.

Die Völker werden im Rahmen der Mittwochs- bzw. Samstagskurse betreut und versorgt. Es gibt zur Zeit 3 verschiedene Beutensysteme, so dass die Kursteilnehmer einen besseren Überblick bekommen.

Die Kurse werden über das Programm der VHS angeboten. Willkommen ist jeder, der die Imkerei erlernen möchte. Es wird keine Kursgebühr erhoben, aber aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren kann es zu einer Warteliste kommen. Gern gesehen und wichtiger Bestandteil der Arbeit sind Gemeinschaftsarbeiten.

Interessierte können auch am Tag des offenen Bienenhauses einen umfassenden Einblick in die Welt der Biene und der Imkerei bekommen. Mitarbeiter des Arbeitskreises Imkerei heißen sie am 1. Sonntag im Mai zwischen 11 Uhr und 14 Uhr willkommen. Auch kleine Gäste in Begleitung Erwachsener haben hier einen spannenden Nachmittag.

Bienenhaus

Bienenhaus

verschiedene Beuten

verschiedene Beuten

Bienenstand Biogarten Thurner Hof

Bienenstand Biogarten Thurner Hof

Bienenhaus 2012

Bienenhaus 2012

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Comments are closed.