Gärtnern auf kleinstem Raum: Workshop am 30.6. 2018, 14 – 17 Uhr

Zur diesjährigen Pflanzentauschbörse am 6.5. kamen auch sehr viele Leute, die nach Pflanzen und Anbautipps für ihren Balkon oder Hinterhof fragten. Dazu konnten wir am Stand vom Biogarten natürlich einiges sagen, dennoch ist das ja naturgemäß in einem Garten wie dem unseren kein Kernthema.

Deshalb weisen wir gerne hin auf eine vielversprechende Veranstaltung der Regionalgruppe Köln des VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt): “Gärtnern auf kleinstem Raum”. Eva Rödingen, langjähriges Mitglied im VEN, die seit Jahren in einem sehr kleinen Garten erfolgreich auch Gemüse, Kräuter und Obst anbaut, zeigt ganz praktisch, wie sie das macht und beantwortet (fast) alle Fragen zum Thema.

Wer also “nur” einen Balkon, ein sonniges Fensterbrett o.ä. hat, aber trotzdem auch Essbares dort ernten möchte, ist bei diesem Workshop genau richtig:

Samstag, den 30.6., 14 bis 17 Uhr.

Alte Feuerwache Köln, Kasparstraße. Raum: Großes Forum (Eingang im Innenhof).

Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl): ven-ortsgruppe-koeln@gmx.de. Unkostenbeitrag 5 €.

In der Pause gibt es Getränke und Kuchen gegen Spende, Informationen von und über den VEN und natürlich Saatgut schon für die nächste Saison.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.