Spendenrekord bei der 50. Pflanzentauschbörse

MarktplatzBei blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen war der Besucherandrang groß. Kurz nach Beginn der Tauschbörse um 11 Uhr standen meist 2 Reihen von interessierten BesucherInnen vor den Ständen, um 13 Uhr war das Angebot schon stark reduziert. Besonders gefragt waren Kräuter, Gemüsejungpflanzen und Blühpflanzen, die für Insekten wichtig sind, und natürlich die passende Beratung zu Standort und Pflege.

 

Stand BiogartenCafeteriaDazu passte das große Angebot des Biogartens, in dessen Spendendose sich dann auch am Ende sensationelle 345 € befanden. Aber auch die anderen 23 Dosen waren teils gut gefüllt, so dass wir dem Verein Zartbitter die Summe von gut 1400 € überweisen können. Vielen Dank an alle, die durch ihre Teilnahme zu diesem Erfolg beigetragen haben und einen besonderen Dank an die Pflanzenspender und Spenderinnen, die alljährlich für die Tauschbörse ansäen oder ausgraben und eintopfen!

BienenhausEntspannenAuch auf der Streuobstwiese war viel Betrieb: Bienenhaus und Cafeteria ständig umlagert, alle Sitzgelegenheiten belegt. Einfach ein schöner Tag, entspannt, mit vielen interessanten Gesprächen, Fotos und der Aussicht, dass es in einigen Gärten und auf etlichen Balkons in der nächsten Zeit deutlich mehr Vielfalt und interessante Experimente geben wird.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.