Neues vom NUGK – Netzwerk urbanes Grün Köln

Immer am 2. Montag eines Monats treffen sich Kölner Gemeinschaftsgärten und andere Initiativen wie die Baumschützer “Bürger für Bäume”. Bei den Treffen geht es um Erfahrungs- und Informationsaustausch, aber auch um die Vorbereitung von gemeinsamen Aktionen und derzeit um die Entwicklung eines gemeinsamen Leitbilds. An dieser Stelle soll regelmäßg kurz über die Treffen berichtet werden, sie sind offen für alle.

Am 13.1. 2014 wurde über die Vorbereitung der Samentauschbörse am 9.3. berichtet (hierzu wird es bald eine gesonderte Einladung mit Programm geben). Gesucht wird noch ein(e) Referent(in) zum Thema neue EU-Saatgutrichtlinie. Einstimmig wurde beschlossen, die zu erwartenden Spendengelder der Rheinischen Gartenarche zu geben, die sich noch im Aufbau befindet.

Als Grundlage für die Leitbilddiskussion im NUGK wurde die Broschüre “Urbanes Grün in der integrierten Stadtentwicklung” vorgeschlagen, kostenlos zu bestellen auf der Serviceseite des zuständigen Ministeriums: www.mbwsv.nrw.de.

Nächstes NUGK-Treffen: 10.2., 19 Uhr, Haus der Architektur, J.-Haubrich-Hof/Neumarkt

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.